Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Semperoper Dresden bietet ab sofort kostenlose App für iPhone-Besitzer an

Semperoper Dresden bietet ab sofort kostenlose App für iPhone-Besitzer an

Die Semperoper Dresden bietet seit kurzem eine neue Applikation für iPhone-Besitzer an. Smartphone-Nutzer der Marke Apple können die Semperoper-App ab sofort kostenlos im App Store der Firma herunterladen.

Voriger Artikel
Kurzfilmfestival Dresden sucht Jugendjury – Bewerbungsschluss am Freitag
Nächster Artikel
Filmfest Dresden 2012 noch internationaler – 82 Länder nehmen teil

Die Semperoper Dresden bietet ab sofort einekostenlose App für iPhone-Besitzer an.

Quelle: dpa

Die App präsentiere die aktuellesten Informationen zu allen Vorstellungen der Semperoper Dresden, der Sächsischen Staatskapelle, des Semperoper Ballett sowie der Jungen Szene. Die Anwendung ermögliche zudem den direkten Kartenkauf per E-Mail, Telefon oder online, so die Mitteilung.

Kurzbeschreibungen aller Werke, Fotogalerien und Videoclips rundeten das Angebot weiter ab. Ebenso sei es möglich Bilder und Biographien der der Künstler abzurufen. Die neue App ist auf Deutsch und auf Englisch verfügbar.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr