Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rubbel die Katz: Schauspieler Matthias Schweighöfer besucht Dresden für Signierstunde

Rubbel die Katz: Schauspieler Matthias Schweighöfer besucht Dresden für Signierstunde

Schauspieler Matthias Schweighöfer sorgte am Sonnabend für dichtes Gedränge und strahlende Gesichter bei seinen meist weiblichen Fans im Dresdner Rundkino. Hier besuchte er die Präsentation seines neuen Films „Rubbel die Katz" und erfüllte die Autogrammwünsche von etwa 300 Fans.

Voriger Artikel
DNN präsentieren Festival Nordlichter XII im kino im dach
Nächster Artikel
Durchwachsenes Jahr für Dresdner Kinos

Matthias Schweighöfer zur Signierstunde in Dresden.

Quelle: Kay Kölzig

Eine Stunde nahm sich Schweighöfer Zeit, plauderte mit den Besuchern und ließ sich immer wieder fotografieren. Dafür mussten die Fans zwar geduldig sein, erhielten im Gegenzug jedoch ein freundlich Lächeln des Schauspielers.

php88b809fd33201112181326.jpg

Schauspieler Matthias Schweighöfer sorgte am Sonnabend für dichtes Gedränge und strahlende Gesichter bei seinen meist weiblichen Fans im Dresdner Rundkino. Hier besuchte er die Präsentation seines neuen Films „Rubbel die Katz“.

Zur Bildergalerie

Auch Anne Nickel mischte sich nach der Vorführung ins Gedränge. „Der Film war sehr lustig. Aber eigentlich sind ja alle Komödien mit Matthias super witzig", berichtete sie am Rande der Signierstunde. Ihre Freundin Susann Forker konnte sich schließlich über eine Autogrammkarte mit ihrem Lieblingsschauspieler freuen.

kk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr