Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Netzwelt Wie viele Beine finden Sie auf diesem Bild?
Nachrichten Medien Netzwelt Wie viele Beine finden Sie auf diesem Bild?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 29.12.2016
Sechs Mädels und wie viele Beine – finden Sie alle Extremitäten? Quelle: Reddit
Hannover

Sechs Mädels, eine Couch, etwas Nettes zu trinken in der Hand – so wollen diese jungen Frauen den geselligen Abend in Erinnerung behalten. Doch das Erinnerungsfoto wird zum großen Suchbild. Wo sind die Beine der so nett lächelnden Person in der Mitte geblieben? Können Sie die Extremitäten sehen?

Auf der Internetplattform Reddit ist das Phänomen schon ein echter Hit, und auch in den sozialen Netzwerken verbreitet sich der Schnappschuss tausendfach.

Das Bild reiht sich ein in einige Aufnahmen, die im abgelaufenen Jahr erstaunliche Berühmtheit erlangten: Das Tiger-Suchbild, das Zigarren-Suchbild und natürlich das Farbrätsel um das vermeintlich blaue Kleid..

Jetzt also die Mädels-Gruppe. Finden Sie die Beine?

Aufgegeben? Wir auch... Hier finden Sie die Auflösung...

Von RND/cab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der weltweiten Google-Rangliste taucht der Name Trump gleich mehrfach in den Top-Positionen auf – selbst die Ehefrau des künftigen US-Präsidenten liegt weit vorne. Wenn es aber um den weltweit meistgesuchten Begriff geht, gibt es auch für die Trumps kein Vorbeikommen am Hype um das Spiel Pokémon Go.

29.12.2016

Ob Brexit oder US-Wahl: Das Internet lässt Großereignisse fast nie unkommentiert. Mit viel Humor widmet sich die Netz-Gemeinde mit ihren Memes den Highlights des Jahres 2016. Ein Jahresrückblick.

27.12.2016
Netzwelt Wegen gefälschtem Artikel - Pakistan droht Israel mit Nuklearschlag

Da sieht man, wie gefährlich Fake News werden können: Pakistans Verteidigungsminister Khawaja Asif ist auf einen gefälschten Medienartikel hereingefallen und hat Israel daraufhin mit dem Einsatz von Atomwaffen gedroht.

26.12.2016