Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Netzwelt US-Senator landet mit imaginärer Brille Internethit
Nachrichten Medien Netzwelt US-Senator landet mit imaginärer Brille Internethit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:37 18.01.2018
Senator Orrin Hatchs nimmt seine #fakeglasses ab. Quelle: youtube/Screenshot
Anzeige
Washington

Ein Video des US-Senators Orrin Hatch verbreitet sich rasant in den sozialen Netzwerken und macht den 83-Jährigen zum Internetstar. Hatch spricht darin bei einer Anhörung über Arbeitsvisa. Plötzlich wandern seine Hände zu seinem Gesicht – und nehmen eine Brille ab. Die trägt der Politiker allerdings an diesem Tag gar nicht. Unter dem Hashtag #fakeglasses machen sich viele über den Mann und seine imaginäre Brille lustig.

Von RND/iro/Krus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seitdem bekannt ist, dass Apple die Leistung von iPhones mit alten Batterien drosselt, hagelt es Kritik von Verbrauchern. Der Konzern reagiert – und lässt die Nutzer selbst über die Drosselung ihrer Geräte entscheiden.

18.01.2018

Die russische Firma Kaspersky hat auf Android-Handys eine bislang unbekannte Spionage-Software aufgespürt. „Skygofree“ kann nicht nur Unterhaltungen in WhatsApp belauschen, sondern greift auch Ortungsdaten des Geräts ab.

17.01.2018

Instagram hat einen neuen Hit: Der New Yorker Fotograf Joel Strong macht aus normalen Menschen internationale Stars, indem er Papp-Köpfe von Promis auf ihre Körper setzt.

17.01.2018
Anzeige