Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Netzwelt Steinmeier, der erste Facebook-Präsident
Nachrichten Medien Netzwelt Steinmeier, der erste Facebook-Präsident
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:38 12.06.2017
Der neue Facebook-Auftritt des Bundespräsidenten. Quelle: RND/Screenshot/Facebook
Anzeige
Berlin

„Demokratie lebt vom Austausch, selbstverständlich auch über soziale Medien. Zusammen mit meinem Team werde ich daher hier über meine Arbeit berichten und bin gespannt auf Ihre Kommentare“, schrieb er. In der ersten Stunde klickten 283 Leser auf den Button „Gefällt mir“.

Bereits nach seiner Wahl im Februar hatte Steinmeier angekündigt, auch soziale Medien zu nutzen, um vor allem mit jungen Menschen zu diskutieren.

Um den neuen Account soll sich ein Social-Media-Team kümmern, wie es aus dem Präsidialamt hieß. Steinmeier werde sich auch persönlich äußern, was dann kenntlich gemacht werde. Auch als Außenminister war er bei Facebook und habe diesen Kommunikationskanal geschätzt.

Von RND/dpa

Sarah Huckabee Sanders, die stellvertretende Pressesprecherin des Weißen Hauses, hat am Sonnabend mit einem Nonsense-Tweet für Irritation und Erheiterung gesorgt.

10.06.2017

Autofahren und Smartphone benutzen – das passt nicht zusammen. Der Streaming-Dienst Twitch zieht die Konsequenz daraus und schmeißt verantwortungslose Nutzer einfach raus.

08.06.2017

Apple lud zu seiner Entwicklerkonferenz – die auch immer ein Basar der Neuigkeiten ist. Und Tim Cook und Co. präsentierten im San José Convention Center in Kalifornien gleich einen ganzen Strauß an neuen und weiter entwickelten Produkten.

05.06.2017
Anzeige