Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Netzwelt So smart ist der Crosshelmet
Nachrichten Medien Netzwelt So smart ist der Crosshelmet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 23.11.2017
Vorn sehen, was hinten passiert: 360-Grad-Blick mit dem Crosshelmet. Quelle: Hersteller
Anzeige
Berlin

Dieser Motorradhelm macht den 360-Grad-Blick möglich: Eine Kamera, die in die Rückseite des Crosshelmet integriert wurde, zeigt den Bereich, der durch den direkten Blick und das periphere Sichtfeld links und rechts nicht abgedeckt wird – das sind immerhin 170 Grad.

Das Kamerabild wird direkt auf das integrierte Display im Blickfeld des Fahrers übertragen. Neben dem reinen Bild werden dem Fahrer auch Informationen wie Geschwindigkeit, eine Route sowie die Uhrzeit und mehr angezeigt. Auch eine Verbindung über Bluetooth mit dem Smartphone ist möglich. Hintergrundgeräusche können drastisch reduziert werden. Vorbestellbar ab Februar 2018.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Facebook dient vor allem dem kurzweiligen Zeitvertreib und zieht täglich Millionen Menschen in seinen Bann. Das machen sich auch Kriminelle zunutze.

22.11.2017

Social Media ist in der Unternehmenswelt angekommen - gleichzeitig bringt die Nutzung der Onlinekanäle aber auch Gefahren mit sich. Doch wie sieht der richtige Umgang mit sozialen Medien im Betriebsalltag eigentlich aus?

22.11.2017

Das Internet der Dinge bietet Komfort und lässt sich äußerst praktisch in den Alltag integrieren. Dennoch gilt es bei den cleveren Geräten und Gegenstände auch auf die Gefahren zu achten.

22.11.2017
Anzeige