Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Netzwelt Firefox-Entwickler beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz
Nachrichten Medien Netzwelt Firefox-Entwickler beteiligt sich an Burdas Browser Cliqz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 23.08.2016
Das Hauptquartier des Firefox-Entwicklers in San Francisco. Quelle: Andrej Sokolow
Anzeige
Mountain View/München

Angaben zu Preis oder Anteil gab es zunächst nicht. Burda hatte den Cliqz-Browser mit integrierter Suchmaschine und Anti-Tracking-Schutz im März auf den Markt gebracht. Das Versprechen ist, keine persönlichen oder personenbezogenen Informationen zu speichern. In Partnerschaft mit Mozilla sollen neue Produkte für mehr Datenschutz bei der Internet-Suche entwickelt werden, hieß es jetzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige