Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Netzwelt Facebook kämpft mit langen Ladezeiten
Nachrichten Medien Netzwelt Facebook kämpft mit langen Ladezeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:15 14.09.2016
Facebook kämpft am Mittwoch mit technischen Problemen. Quelle: dpa
Mountain View

Mit langen Ladezeiten kämpft am Mittwochmorgen das soziale Netzwerk Facebook. Laut Angaben des Technikportals „allestörungen.de“ berichten Nutzer seit 9 Uhr über Probleme mit dem Aufbau der Internetseite. Auch das Einloggen funktioniert offenbar nicht bei allen Benutzern einwandfrei.

Laut Störungskarte scheint ganz Deutschland von den Problemen betroffen zu sein. Besonders im Norden und Süden des Landes gibt es zahlreiche Meldungen über Schwierigkeiten. Die Ursache der Störung ist bisher nicht bekannt.

In diesen Regionen kämpft Facebook am Mittwochmorgen mit langen Ladezeiten. Quelle: Screenshot/allestörungen.de

Von RND/are

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Twitter-Chef Jack Dorsey läutet die Kehrtwende für das strauchelnde Unternehmen ein: Das 140-Zeichen-Limit für Tweets wird gelockert. Zudem will er mit einer Video-Funktion den Kurznachrichtendienst für die Nutzer attraktiver machen.

13.09.2016

Sie wollen die Ersten sein, die das iPhone 7 in der Hand halten: In Berlin zelten Fans vor dem Apple Store – mehrere Tage vor dem Verkaufsstart. Unter ihnen ist auch einer, der gar kein Gerät haben will.

12.09.2016
Netzwelt Nutzer sollen Gerät abschalten - Jetzt warnt auch Samsung vorm Galaxy Note 7

Zunächst warnten Fluggesellschaften, dann Verbraucherschützer, jetzt ist es der Hersteller selbst: Samsung empfiehlt Käufern seines Smartphones Galaxy Note 7, das Gerät am besten sofort auszuschalten – aus Sicherheitsgründen.

11.09.2016