Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 8° wolkig
Nachrichten Medien Netzwelt

Was können elektronische Schließanlagen? Und wo kommen die smarten Gadgets an ihre Grenzen?

05.11.2018

Das Wichtigste im Blick - Der tägliche DNN-Newsletter

Lesen, was Sie wirklich interessiert: Neben den Top-News des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrem Stadtteil oder Ihrer Region. Stellen Sie sich Ihren Newsletter nach Ihren Interessen zusammen – und erhalten die aktuellen Nachrichten in Ihr Postfach.

Apple muss die Prognose für das neue iPhone XR zurücknehmen und kürzt die Produktion des günstigen Auslegers des iPhone XS massiv.

05.11.2018

An wenigen Spielen sind wohl so viele Freundschaften zerbrochen wie an „Mario Party“. Auch der elfte Teil macht da keine Ausnahme: Das virtuelle Brettspiel ist ein Garant für Spaß – und Rachegelüste.

04.11.2018

Im jüngsten München-„Tatort“ gab eine Sprachassistenz die entscheidenden Hinweise. Die Systeme von Amazon und Co. dagegen sind noch längst nicht so weit. Doch die Konzerne arbeiten fleißig an weiteren Funktionen, die unsere Privatsphäre empfindlich einschränken.

04.11.2018

Russische Hacker haben einem BBC-Berichts zufolge Privatnachrichten von 81.000 Facebook-Accounts erbeutet und veröffentlicht. Einen noch größeren Datensatz bieten sie zum Verkauf an. Facebook sieht keine Sicherheitsbedenken.

03.11.2018

DNN lesen - Unsere Abo-Angebote

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten, digital als E-Paper am Bildschirm oder mit Premium-Inhalten auf DNN.de: Die Dresdner Neuesten Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Geklaute Daten, manipulierte Wahlen, Falschnachrichten – immer mehr Menschen sind überzeugt, dass sich das World Wide Web grundlegend ändern muss. Tech-Giganten wie Facebook und Google haben zu viel Macht. Das Netz muss dezentral werden – nur wie?

03.11.2018

Twitter geht weiter gegen politische Propaganda vor, jetzt traf es Tausende Accounts, die im Vorfeld der US-Kongresswahlen „Fake News“ verbreiteten.

03.11.2018

Das iPhone 5 gilt offiziell als veraltet. Nun kann man es nicht mehr von Apple reparieren lassen. Das Smartphone kam 2012 auf den Markt.

02.11.2018

Jetzt ist es raus: Whatsapp-User müssen sich ab 2019 mit Werbe-Einblendungen abfinden. Sie werden für jeden sichtbar platziert.

02.11.2018

Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf.

Sie suchen eine Wohnung in Dresden, Sie träumen von einem Haus im Grünen? Mit DNN Immobilien finden Sie Ihre Traumimmobilie.

1
/
1

Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen.