Menü
Anmelden
Nachrichten Medien Netzwelt

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat in einem Interview versucht zu erklären, warum Beiträge von Holocaust-Leugner nicht gelöscht werden. „Ich denke nicht, dass sie absichtlich falsch liegen“, sagte er. Statt gelöscht zu werden, sollten die Posts keine große Reichweite bekommen.

09:32 Uhr

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Dresdner Neuesten Nachrichten können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Jetzt ist es auch in Deutschland so weit: Zum ersten Mal wurde mehr Geld mit Streaming eingenommen als mit dem Verkauf von CDs. In anderen Ländern ist das schon länger so.

18.07.2018

4,3 Milliarden Euro Strafe muss Google im Android-Verfahren bezahlen. Es ist die bislang höchste Wettbewerbsstrafe der EU-Kommission für ein einzelnes Unternehmen. Sie will, dass Google schnell sein Android-Geschäft ändert – sonst drohen weitere Strafen.

18.07.2018

Content-Moderatoren bei Facebook sollen Posts, die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, löschen. Eine Undercover-Reportage deckte dabei zweifelhafte Methoden auf. Facebook hat reagiert.

18.07.2018
Anzeige

Seit Jahren wehren sich Kritiker der Öffentlich-Rechtlichen gegen den neuen Rundfunkbeitrag. Jetzt gibt das Bundesverfassungsgericht dem Modell seinen Segen. Eine Sache missfällt den Richtern aber.

18.07.2018

Videos - DNN Video Center

Videos aus Dresden und Sachsen präsentiert das DNN Video Center. Daüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Technische Probleme beim Internet-Riesen Google haben am Dienstag zeitweise unter anderem für Ausfälle bei Spotify und Snapchat gesorgt. Auch andere Web-Anwendungen waren betroffen.

17.07.2018

60 neue Emojis gibt es ab Herbst für iOS-Nutzer. Anlässlich des Welt-Emoji-Tags zeigt Apple schon einmal, wie sie aussehen werden.

17.07.2018

Die meisten neuen Notebooks und Computer laufen heute mit Windows 10. Damit das Arbeiten mit dem Microsoft-Betriebssystem möglichst einfach ist, sollte man ein paar Tricks kennen – und welche Alternativen es gibt.

17.07.2018

Die Polizei Niedersachsen warnt vor Erpressung per E-Mail. Die Empfänger seien angeblich dabei gefilmt worden, wie sie Pornos ansehen. Beunruhigend: Teilweise nennen die Erpresser echte Passwörter.

16.07.2018
Anzeige

Mit DNN-Job.de finden Sie Ihren Traumberuf.

Sie suchen eine Wohnung in Dresden, Sie träumen von einem Haus im Grünen? Mit DNN Immobilien finden Sie Ihre Traumimmobilie.

1
/
1

Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die DNN in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen.

Anzeige
Anzeige