Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Massive Störung bei Primacom behoben

Massive Störung bei Primacom behoben

Die technische Störung beim Kabelanbieter Primacom, die am Montag das Internet aller Kunden lahmgelegt hatte, ist behoben. Das teilte das Unternehmen am Dienstag in Leipzig mit.

Voriger Artikel
Primacom-Kunden wegen Störung ohne Internet und Telefon
Nächster Artikel
Rolf Hoppe sichtet Drehbrücher - Arbeiten für Follett-Zweiteiler abgeschlossen

Primacom-Zentrale in Leipzig

Quelle: Ralph Kallenbach

Der Ausfall habe vom frühen Montagmorgen bis in die Abendstunden gedauert. „Leider waren alle IP-Kunden von der Störung betroffen“, erklärte die Primacom. Der Kundendienst sei zudem nur „eingeschränkt und mit hohen Wartezeiten“ erreichbar gewesen. Die Primacom ist mit 1,2 Millionen angeschlossenen Haushalten nach eigenen Angaben der viertgrößte Kabelnetzbetreiber in Deutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr