Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Kabel Deutschland startet am Dienstag Gratis-WLAN in Dresden

Kabel Deutschland startet am Dienstag Gratis-WLAN in Dresden

Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) wird am Dienstag auf einen roten Knopf hauen und damit offiziell das bereits avisierte Gratis-WLAN von "Kabel Deutschland" (KD) freischalten.

Das geht aus einer Ankündigung der Stadtverwaltung hervor. Die Dresdner können dann täglich bis zu 30 Minuten lang kostenlos die WLAN-Hotspots (Sendemasten für Datenfunk) von KD nutzen.

Allerdings gibt es inzwischen noch weitergehende Pläne in Dresden: Die "Dresden Information GmbH" (DIG), die sich im städtischen Auftrag um die Touristenbetreuung in der Stadt kümmert, will 40 WLAN-Stationen vor allem im Innenstadtgebiet aufstellen und ab 2014 damit einen zeitlich unbegrenzten kostenlosen WLAN-Zugang für alle Nutzer starten.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 09.12.2013

hw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr