Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
IT-Umzug: Städtische Homepage dresden.de nicht erreichbar

IT-Umzug: Städtische Homepage dresden.de nicht erreichbar

Wegen des Umzugs der Rathaus-Technik ist die Homepage der Dresdner Stadtverwaltung mindestens bis zum Montagabend nicht erreichbar. Wie die Stadtverwaltung mitteilte, habe es am Sonntagabend gegen 23 Uhr ein Problem bei der Wiederinbetriebnahme eines Datenspeichers gegeben.

Voriger Artikel
Neuer Film des Dresdner Regisseurs Wolfgang H. Scholz
Nächster Artikel
Technische Probleme: Städtische Webseite dresden.de erneut offline
Quelle: dpa

Nun müssen zunächst die aktuellen Daten der städtischen Homepage gesichert werden, bevor die Seite wieder in Betrieb gehen könne. Wann genau dresden.de wieder funktioniert, stand am Montag noch nicht fest.

Im Zuge der Rathaussanierung wurde das Rechenzentrum der Stadtverwaltung ins Dachgeschoss verlegt. Seit dem 20. Oktober wird die Technik schrittweise vom Erdgeschoss unters Dach verlagert. Dabei kam es zum jetzigen Technik-Unfall.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr