Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien Giovanni Zarrella bei „Let's Dance“ ausgeschieden
Nachrichten Medien Giovanni Zarrella bei „Let's Dance“ ausgeschieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:50 03.06.2017
Der Sänger Giovanni Zarrella und die Profitänzerin Marta Arndt. Quelle: dpa
Anzeige
Berlin

Im Finale am kommenden Wochenende (9. Juni, 20.15 Uhr) werden zwei Musik-Profis und ein Model um den Sieg in der zehnten Staffel der erfolgreichen Wettbewerbsshow tanzen: der Musiker Gil Ofarim, die Schlagersängerin Vanessa Mai und Curvy-Model Angelina Kirsch.

Für Giovanni Zarella, das frühere Mitglied der Castingband Bro'Sis, war es bereits das zweite Aus bei „Let's Dance“. Vor zwei Wochen war er schon einmal aus der Show rausgewählt worden, doch dann verletzte sich der Paralympics-Sieger Heinrich Popow, sodass Zarella doch wieder in die Show reinrutschte. In der vergangenen Woche dann blieb Zarrella noch drin, stattdessen musste der Komiker Faisal Kawusi den Wettbewerb verlassen.

Nach dem Aus im Halbfinale war Zarrella nicht etwa tief betrübt sondern in erster Linie froh, „dabei gewesen zu sein“, sagte er bei RTL. „Jetzt ist es wirklich vorbei“, sagte der Sänger. Ein Comeback soll es dieses Mal nicht mehr geben: „Es gibt kein Zurück mehr, denn sonst würde es bedeuten, dass sich einer verletzt hat.“

Von fw/RND/dpa

Anzeige