Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Filmnächte am Elbufer laden am Mittwoch zu Hochwasser-Benefizabend

Filmnächte am Elbufer laden am Mittwoch zu Hochwasser-Benefizabend

Die Filmnächte am Elbufer laden am Mittwoch zu einem Benefizabend für die Opfer des Hochwassers ein. Auf der Leinwand wird der Film „Beasts of the Southern Wild“ laufen, in dem die Hauptfigur Hushpuppy ebenfalls mit den Nachwirkungen einer Naturkastastrophe kämpft.

Voriger Artikel
Dresdner Stadtwiki feiert 10. Geburtstag
Nächster Artikel
Streit um dresden.de geht weiter - Gericht verschiebt Urteil auf Mitte August
Quelle: Georg Wehse

Für musikalische Unterhaltung wird die Jazzsängerin Marion Fiedler mit ihrer Band sorgen. Fiedler wurde selbst Opfer der Juni-Flut. Beginn des Konzertes ist nach Angaben der Veranstalter 20.30 Uhr, ab 20 Uhr ist Einlass. Der Film flimmert ab 21.15 Uhr über die große Leinwand.

Julia Vollmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr