Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Filmnächte am Elbufer Dresden zeigen noch einmal „Ziemlich beste Freunde“

Filmnächte am Elbufer Dresden zeigen noch einmal „Ziemlich beste Freunde“

Die Filmnächte am Elbufer in Dresden zeigen noch einmal den Film „Ziemlich beste Freunde“. Nachdem die erste Vorstellung am 19. Juli restlos ausverkauft war, gibt es nun am 1. September eine neue Chance für alle Kinofans, teilten die Veranstalter mit.

Voriger Artikel
Dresdner Filmnächte am Elbufer legen Nachtschichten ein – 500 Besucher bei erster Vorstellung
Nächster Artikel
„Der Turm“ des Dresdners Uwe Tellkamp läuft Anfang Oktober im Fernsehen

Die Filmnächte am Elbufer zeigen noch einmal "Ziemlich beste Freunde".

Quelle: dpa

Damit werden die Filmnächte am Elbufer um einen Tag verlängert. Ursprünglich sollte das Konzert von Helge Schneider am 31. August die Veranstaltung beschließen.

sl

dpa5cf3c688a11337061607.jpg

«Men in Black» in Aktion: Schauspieler Josh Brolin in Berlin. Der dritte Teil des Hollywood-Film wird in Dresden am 10. Juli gezeigt.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien
DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr