Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Filmfest Dresden zeigt Streifen aus mehr als 30 Ländern

Filmfest Dresden zeigt Streifen aus mehr als 30 Ländern

Das Filmfest Dresden zeigt vom 15. bis zum 20. April Produktionen aus mehr als 30 Ländern. Im internationalen Wettbewerb laufen 51 Filme, im nationalen 29, teilte das Festival am Donnerstag in Dresden mit.

Voriger Artikel
Sönke Wortmann dreht in Dresden Außenaufnahmen für „Frau Müller muss weg“
Nächster Artikel
Von Red Bull bis Universal Music - Der Dresdner Sebastian Linda ist als Filmemacher weltweit gefragt

Beim Filmfest Dresden werden die «Goldenen Reiter»-Trophäen verliehen.

Quelle: dpa

Es ist auf Animations- und Kurzfilme spezialisiert und gehört auf diesem Feld mit Preisgeldern von insgesamt rund 61.000 Euro zu den wichtigsten seiner Art. 

Für die 26. Ausgabe jetzt im April waren 2200 Filme aus mehr als 80 Ländern eingereicht worden. Die Organisatoren werteten das als Beleg für den wachsenden Bekanntheitsgrad des Festivals. Neben den Wettbewerben gibt es in Dresden auch zahlreiche Sonderprogramme.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien
DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr