Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien Fans feiern Trailer von „Blade Runner 2049“
Nachrichten Medien Fans feiern Trailer von „Blade Runner 2049“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 09.05.2017
Der Film „Blade Runner 2049“ entführt den Zuschauer wieder in eine düstere Zukunftswelt  Quelle: Screenshot/Warner Brothers/Blade Runner
Los Angeles

Fünf Monate vor dem Kinostart von „Blade Runner 2049“ hat Warner Brothers den ersten offiziellen Trailer zur Fortsetzung des Kultfilms „Blade Runner“ aus dem Jahr 1982 veröffentlicht. Mit dabei ist auch Harrison Ford, der wieder in seine legendäre Rolle als Ex-Polizist Rick Deckard zu sehen ist.

Die eigentliche Hauptrolle übernimmt Ryan Gosling: Der 36-Jährige spielt den Polizisten Officer K, der dem alten Blade Runner auf der Spur ist.

„Das schaut doch sehr schick aus“

In dem zweiminütigen Trailer mit Bildern einer dystopischen Welt kommen auch Jared Leto, Robin Wright, Ana de Armas und Dave Bautista vor. Die Fortsetzung spielt 30 Jahre nach dem Originalfilm, der in Los Angeles im Jahr 2019 angesiedelt war. 

Bei den Fans kommt der Trailer gut an. Binnen weniger Stunden wurde der Zusammenschnitt mehr als vier Millionen mal angesehen. In den sozialen Netzwerken kommt der per Live-Schalte in der Nacht zu Dienstag vorgestellte Trailer gut weg.

„Ein super schweres Erbe, aber bisher schaut das doch sehr schick aus“, kommentiert dieser User.

„Der Blade Runner 2049 Trailer sah echt gut aus. Ziemlich begeistert“, schreibt etwa User Skript.

Für eine emotionale Reaktion sorgte der Zweiminüter bei User „Stephan“. „Es kann sein, dass ich ein bisschen geweint habe. Und ich stehe dazu!“, schreibt er.

Regisseur Denis Villeneuve („Arrival“, „Sicario“) will den Film Anfang Oktober in die Kinos bringen. Ridley Scott, der das Original inszenierte, ist als Produzent an Bord.

Von zys/RND/dpa