Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
„Der Schlussmacher“: Autogrammstunde mit Matthias Schweighöfer am Samstag im Rundkino Dresden

„Der Schlussmacher“: Autogrammstunde mit Matthias Schweighöfer am Samstag im Rundkino Dresden

Viele kennen den Berliner Schauspieler von der Leinwand, am Samstagabend kann man ihn in Dresden auch live erleben: Matthias Schweighöfer besucht anlässlich seines neuen Films „Der Schlussmacher“ das Rundkino in Dresden.

Voriger Artikel
Thalia Dresden - "Searching For Sugar Man" bringt die Begegnung mit dem grandiosen Musiker Rodriguez
Nächster Artikel
Problem Rechtsrock: Regisseur Peter Ohlendorf stellt seinen Film in Dresden vor

Matthias Schweighöfer versucht sich zum zweiten Mal als Regisseur.

Quelle: 2012 Twentieth Century Fox

Mitbringen wird der jungenhafte Blonde Filmpartner Milan Peschel. Der Film – Beginn um 20 Uhr – ist bereits ausverkauft, aber im Anschluss gegen 22 Uhr findet eine Autogrammstunde mit den beiden Schauspielern statt.

In der romantischen Komödie spielt Schweighöfer den Berliner Paul, der für eine Trennungsagentur als Schlussmacher arbeitet. Bei einem seiner Aufträge trifft der emotional auf Abstand bedachte Paul den sensiblen Toto (Milan Peschel), der die Trennungsnachricht nicht verwinden kann. Folglich heftet sich Toto an die Fersen von Paul und lässt dessen Dienstreise quer durch Deutschland reichlich chaotisch werden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien

Am 8. September 1893 erschien in Dresden zum ersten Mal die Tageszeitung „Neueste Nachrichten“. Nur wenig später wurde sie in „Dresdner Neueste Nachrichten“ umbenannt. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass zurückzuschauen. mehr

Medaillenspiegel 2018

 Olympia 2018: Der Sportbuzzer berichtet für Sie täglich live von den Winterspielen in Pyeongchang. Alle Disziplinen, alle Entscheidungen, alle Medaillen – hier bleiben Sie top informiert. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr