Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Cosmoblonde erneuert Homepage der Stadt Dresden

Cosmoblonde erneuert Homepage der Stadt Dresden

Die Agentur für die Neugestaltung des Internetauftritts www.dresden.de steht fest. Den Zuschlag erhielt die Berliner Agentur cosmoblonde. Eine achtköpfige Jury aus Stadträten, der Verwaltung und der Dresden Marketing GmbH hat sich im Rahmen eines Auswahlverfahrens für diese Agentur entschieden, nachdem im vergangenen Jahr mehrfach über die Vergabe im Dresdner Stadtrat gestritten worden war.

Linke und Grüne sprachen damals von Wettbewerbsverzerrung und warfen der Stadt massive Manipulationen vor. Doch jetzt scheint alles geklärt.

Mit dem Relaunch soll dresden.de noch bürgerfreundlicher und übersichtlicher werden. Verwaltungsinformationen sollen leichter als bisher zu finden sein, gleichzeitig reagiert der neue Entwurf durch eine stärkere Vernetzung der Inhalte untereinander auf veränderte Nutzungsgewohnheiten im Internet. Für den Auftrag stehen 35 000 Euro zur Verfügung. Ziel ist es, damit Mitte des nächsten Jahres online zu gehen.

Der Webauftritt der Stadt war gestern Abend indes nicht zu erreichen. Die Anwahl unter www.dresden.de führt zu dem Hinweis, dass die Seite derzeit nicht angezeigt werden kann.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 08.07.2014

ste

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Medien
DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr