Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Medien Bachelorette-Finale im Liveblog: Nadine Klein muss sich entscheiden
Nachrichten Medien Bachelorette-Finale im Liveblog: Nadine Klein muss sich entscheiden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 05.09.2018
Mutti guckt streng: Daniel versucht Nadines Mutter Ingrid zu überzeugen. Ob es klappt?  Quelle: MG RTL D
Hannover

Das Herz, es wird so schwer. Vielleicht liegt es an der kitschigen Klimper-Musik oder an den sulzigen Zuneigungsbekundungen – oder einfach am Wein. Bachelorette Nadine Klein muss sich nun im Finale der RTL-Kuppelschau Bachelorette zwischen den beiden Kandidaten Daniel und Alex entscheiden.

Folge um Folge hat die 32-Jährige acht Wochen lang die Kandidaten ausgesiebt – die anfangs 20 Herren haben brav verliebt geguckt, auch mal den einen oder anderen Dackelblick in den Ring geworfen. Was hat das alles gebracht? Für zwei, Alex und Daniel, gibt es noch die Chance auf eine medial orchestrierte Liebe mit Nadine. Falls es mit keinem der beiden klappt, hat Ex-Bachelor Paul Janke auch schon Interesse bei Nadine angemeldet, wie er im Interview verrät. Wir begleiten Nadine Klein an ihrem letzten Abend als Bachelorette ab 20.15 Uhr im Liveticker.

Von Geraldine Oetken / RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Steckt das Radio in der Krise? Nein, findet NDR-Hörfunkdirektor Joachim Knuth im Interview. Er setzt auf den UKW-Nachfolger DAB+. Die Branche feiert sich selbst beim Deutschen Radiopreis. Aber wie will sie bestehen gegen Spotify & Co.?

06.09.2018

Twitter oder TV? Die Frage stellte sich am Dienstagabend so mancher „Höhle der Löwen“-Zuschauer. Während bei Vox neue Geschäftsideen präsentiert und darum geboten werden, wurde im Netz wild kommentiert.

05.09.2018

„Werk ohne Autor“ hat gerade erst in Venedig Premiere gefeiert, da stürzt sich der Oscar-Nominierte Florian Henckel von Donnersmarck gleich ins nächste Projekt – mit Aliens und Wikingern.

06.09.2018