Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Medien
Streit eskaliert
Der Lautsprecher Amazon Echo - Alexa Voice Service

Geliebäugelt haben Google und Amazon nie miteinander. Aber jetzt eskaliert ein Streit um das Angebot gegenseitiger Produkte. Es geht um Konkurrenz auf einem wachsenden Markt – und schadet am Ende wohl vor allem den Kunden.

mehr
Feministische TV-Serie
Detective Robins (Elisabeth Moss, l.) Begeisterung über ihre neue Kollegin Miranda (Gwendoline Christie) hält sich in Grenzen.

Eine tote Asiatin, gewalttätige Männer, Recherche im Bordell, Debatten um Leihmutterschaft und eine Ermittlerin, die ihre Mutterrolle gerade erst entdeckt. Die zweite Staffel von „Topf the Lake“ auf Arte ist durch und durch feministische Fernsehunterhaltung.

mehr
Interview mit Anna und Jörg Winger
„Deutschland 83“ war kein Flop: Jörg und Anna Winger (Mitte) wehren sich gegen Herabwürdigungen ihrer Serie und sehen sich als TV-Pioniere.

Preisgekrönt, aber quotenschwach: Jörg und Anna Winger glauben dennoch an den Erfolg ihrer „Deutschland“-Serie. Die Staffeln „Deutschland 86“ und „Deutschland 89“ werden nicht mehr zuerst bei RTL zu sehen sein sondern beim Streamingdienst Amazon Prime.

mehr
Hype im Netz
Cheerleaderin Ariel Olivar hat die „Invisible Box Challenge“ drauf.

„Ice Bucket Challenge“, „Planking“ oder „Mannequin Challenge“ waren gestern: Der neuste Trend im Social Web ist die „Invisible Box Challenge“. Klingt einfach, braucht aber viel Geschicklichkeit.

mehr
Werbespot
Der Elektronikhändler Conrad nimmt die Werbespots der Weihnachtszeit auf die Schippe.

Der Elektronikhändler Conrad sorgt gerade mit dem „ehrlichsten Weihnachtsspot der Welt“ für große Lacher. Mit dem Clip entwaffnet er die kitschigen Werbungen der Adventszeit und stiehlt der Konkurrenz um Saturn und Media-Markt schon jetzt die Schau.

mehr
10.000 Kontrolleure
10.000 Menschen sollen künftig Inhalte für Google und YouTube prüfen

Mit 10.000 menschlichen Prüfern will die Videoplattform YouTube künftig schneller auf verbotene Inhalte reagieren. Auch Algorithmen und künstliche Intelligenzen sollen helfen, extremistische oder gewaltverherrlichende Inhalte zu löschen.

mehr
Nach Sex-Vorwürfen
Kevin Spacey spielte in „House of Cards“ über fünf Staffeln den durchtriebenen Politiker Frank Underwood.

Fans der Serie „House of Cards“ dürfen sich freuen. Am Montag hat der Streamingdienst Netflix die Produktion von acht neuen Folgen angekündigt. Auf die Hauptfigur Frank Underwood, gespielt von Kevin Spacey, müssen die Zuschauer aber verzichten. Netflix beendete zuletzt im Zuge von Sex-Vorwürfen gegen Spacey die Zusammenarbeit.

mehr
Dresdner Literaturhaus Villa Augustin
Undine Materni

Begriffe wie „Gesinnungskorridor“ oder „Gesinnungsdiktatur“ in der so genannten „Charta 2017“ haben literaturaffine Dresdner auf den Plan gerufen. Mitte Oktober hatte Susanne Dagen vom Buchhaus Loschwitz mit dieser Online-Petition gegen den Börsenverein des Deutschen Buchhandels protestiert und ihm als Veranstalter der Frankfurter Buchmesse mindestens eine Mitverantwortung an den tätlichen Übergriffen auf ultrarechte Verlage unterstellt. Mit dem dort geübten Sprachgebrauch setzt sich ein Aufruf auseinander, der über das Dresdner Literaturhaus Villa Augustin veröffentlicht und von 100 Schriftstellern und Kulturleuten unterschrieben wurde. Darunter sind prominente Namen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Messenger Kids
Jeder neue Kontakt muss in Messenger Kids von den Eltern abgesegnet werden.

Facebook bietet zum ersten Mal einen Dienst für Kinder im Alter unter 13 Jahren an. Im „Messenger Kids“ sollen sie in einer geschützten Umgebung mit Familienmitgliedern und untereinander kommunizieren. Jeder einzelne neue Kontakt muss von den Eltern abgesegnet werden.

mehr
Frauenkirche Dresden
Blick in die festlich illuminierte Frauenkirche, wo Staatskapelle, Solisten und Chor verschmolzen.

Zum fünfzehnten Mal: ZDF-Adventskonzert mit der Sächsischen Staatskapelle in der Dresdner Frauenkirche.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Krimireihe
Auf der Flucht ermordet: Jana (Natalia Wörner, l) findet im Umkleideraum den toten Karsten Rogge (Andreas Pietschmann).

„Liebesrausch“ heißt der 13. Krimi aus der Reihe „Unter anderen Umständen“ (Montag, 4. Dezember, 20.15 Uhr, ZDF). Natalia Wörner ermittelt als Kommissarin Jana Winter im Fall einer unmöglichen und tödlich endenden Liebe. Die zunächst winzige Rolle des Mordopfers ist nicht von ungefähr prominent mit Andreas Pietschmann besetzt.

mehr
Netflix extrem
Ein australischer Netflix-Nutzer hat eine besondere Vorliebe für.

Textsicher müsste er mittlerweile sein: Ein australischer Netflix-Nutzer hat sich 352 Mal in einem Jahr denselben Film angeschaut. Der Spitzenreiter dürfte sich besonders bei Kindern größerer Beliebtheit freuen.

mehr
DNN-Barometer

Sonderheft zum 100. DNN-Barometer - So tickt Dresden. Die wichtigsten Ergebnisse und Entwicklungen auf 100 Seiten Illustriert mit vielen Grafiken. Ein Stück Dresdner Zeitgeschichte. mehr

Die Online-Redaktion der „Dresdner Neusten Nachrichten" sucht zur Verstärkung ihres Teams Freie Mitarbeiter, die als Contentmanager, Texter oder Fotografen arbeiten wollen. mehr