Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
tjg erhält Preis vom Bund

Dresdner "theater junge generation" ausgezeichnet tjg erhält Preis vom Bund

Das theater junge generation (tjg) ist am Donnerstagabend von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet worden. tjg-Intendantin Felicitas Loewe nahm die mit 115 000 Euro Preisgeld verbundene Ehrung im Theater der Altmark in Stendal entgegen.

Das tjg im Kraftwerk Mitte.

Quelle: dpa

Dresden.  Das theater junge generation (tjg) ist am Donnerstagabend von Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) mit dem Theaterpreis des Bundes ausgezeichnet worden. tjg-Intendantin Felicitas Loewe nahm die mit 115 000 Euro Preisgeld verbundene Ehrung im Theater der Altmark in Stendal entgegen. Das tjg ist das einzige Theater aus Sachsen und eines von bundesweit insgesamt acht, das den Theaterpreis des Bundes 2017 erhält.

Auch Dresdens Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch (Linke) war zur abendlichen Preisverleihung nach Stendal gekommen. „Ich gratuliere Frau Loewe und dem tjg zu diesem herausragenden Preis. Nach der Würdigung des fast 70 Jahre alten Theaters durch den Neubau im Kraftwerk Mitte Dresden wird nun auch das künstlerische Engagement des Ensembles und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter honoriert“, so die Politikerin. Zudem sei sie stolz, dass die Stadt Dresden mit dem größten kommunalen Kinder- und Jugendtheater dank des Preises auch in der deutschen Theaterlandschaft hervortritt. Das tjg begegne Kindern und Jugendlichen auf Augenhöhe.

Ausgezeichnet worden sind auch das Theater Naumburg und das Hamburger Lichthof Theater ebenso wie die Berliner Sophiensäle, die Berliner Schaubude, das E.T.A. Hoffmann Theater in Bamberg, das Tanzhaus NRW in Düsseldorf sowie Theater & Philharmonie Thüringen Gera/Altenburg. Das Theater der Altmark in Stendal war im vergangenen Jahr einer der Preisträger. Die Höhe der Dotierung orientiert sich an der übrigen öffentlichen Förderung der ausgezeichneten Theater. Das Lichthof Theater erhält 50 000 Euro, alle übrigen Häuser jeweils 115 000 Euro. Eine Jury wählte die Gewinner unter 131 Bewerbern aus.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr