Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional go plastic lädt zum Mini-Festival
Nachrichten Kultur Regional go plastic lädt zum Mini-Festival
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 07.09.2017
Die Dance Company go plastic zeigt ihr aktuelles Stück „i n a r o w“ in Hellerau, Szene mit Caroline Beach und Wolfgang Boos. Quelle: Klaus Gigga
Anzeige
Dresden

Ab heute heißt es im Europäischen Zentrum der Künste Hellerau „Backstage“. Dann entert die mittlerweile fest im dortigen Spielplan verankerte Dance Company go plastic rund um die Tänzerinnen und Choreographinnen Cindy Hammer und Susan Schubert samt großer Entourage das Festspielhaus inklusive Garten und lädt drei Tage lang zu Performances, Installationen, Ausstellungen und Konzerten ein.

Heute, 20 Uhr präsentiert die Company ihr aktuelles Stück „i n a r o w“, musikalisch begleitet von Johannes Döpping und Jan Frisch sowie zugehörigen Visual Arts. Auch am Sonnabend zeigt go plastic die aktuelle Performance um 20 Uhr, für Musik sorgen unter anderen Norman Levy und Christian Novopavlovski, Max Rademann hält dazu noch eine Lesung ab. Am Sonntag klingt das Mini-Festival mit einem „Interkulturellen Garten“ mit Kaffee und Kuchen und Ausstellungen ab.

Tickets gibt es im Besucherzentrum und online unter www.reservix.de. Die Karte für eine Aufführung von „i n a r o w“ kostet 19,80 Euro (12,10 Euro ermäßigt). Der Eintritt zu den restlichen Ausstellungen und Performances des Festivalwochenendes ist frei.

www.hellerau.org

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Kaisermania am Elbufer Dresden - Termine für Roland Kaiser 2018 stehen fest

Nach erneut vier erfolgreichen Konzerten und trotz Regen nahezu 50 000 begeisterten Fans hat Roland Kaiser jetzt die Termine für seine Kaisermania 2018 veröffentlichen lassen. Der in Dresden so beliebte Schlagerstar wird am 3., 4. und am 10., 11. August 2018 wie gewohnt jeweils an zwei Freitagen und Sonnabenden bei den Filmnächten am Elbufer auftreten.

15.03.2018

Die beiden Hegenbarth-Künstlerstipendiaten des Jahres 2014 sind vorgestellt, deren vielversprechende Portfolios sich aus über 40 Bewerbungen hervorgetan hatten.

25.06.2018

Am morgigen Sonntag wird sie 85 Jahre, trotzdem strahlt Ursula Rzodeczko mit jugendlich wirkendem Gesicht, als sie über ihr Künstlerleben spricht. Es gibt noch Reibungen, die sie jung erhalten.

19.06.2018
Anzeige