Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Yo-Yo Ma spielt Bach in Dresdner Frauenkirche

Konzert Yo-Yo Ma spielt Bach in Dresdner Frauenkirche

Cellist Yo-Yo Ma gibt am 31. Januar in der Dresdner Frauenkirche eines seiner seltenen europäischen Gastspiele. Der Auftritt des Altmeisters und 18-fachen „Grammy“-Preisträgers aus den USA stimmt auf die „Cellomania“ bei den Dresdner Musikfestspielen ein.

Quelle: am

Dresden. Cellist Yo-Yo Ma gibt am 31. Januar in der Dresdner Frauenkirche eines seiner seltenen europäischen Gastspiele. Der Auftritt des Altmeisters und 18-fachen „Grammy“-Preisträgers aus den USA stimmt auf die „Cellomania“ bei den Dresdner Musikfestspielen (10. Mai bis 10. Juni) ein, wie die Intendanz am Montag mitteilte. Zum Auftakt des Treffens von 17 Weltstars und jungen Spitzensolisten sei er mit Johann Sebastian Bachs Suiten für Violoncello solo und einem Klassiker der Celloliteratur zu erleben. Die „Cellomania“ unter dem diesjährigen Motto „Spiegel“ ist ein Höhepunkt der Musikfestspiele. Erwartet werden weitere renommierte Cellisten wie Steven Isserlis, Mischa Maisky, Natalia Gutman und Daniel Müller-Schott.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr