Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Vogler verlängert Vertrag als Intendant der Dresdner Musikfestspiele
Nachrichten Kultur Regional Vogler verlängert Vertrag als Intendant der Dresdner Musikfestspiele
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:43 09.09.2015
Cellist Jan Vogler und seine Frau, die chinesische Geigerin Mira Wang. (Archiv) Quelle: dpa
Anzeige

Voglers aktueller Vertrag läuft bis Juni 2016.

Der in Dresden und New York lebende Cellist ist seit 2008 im Amt und richtete ein Jahr später seine ersten Festspiele aus. Seither ist das Musikfest immer mehr zu einem Anziehungspunkt auch für ausländische Besucher geworden. Die diesjährigen Festspiele stehen vom 13. Mai bis zum 7. Juni unter dem Motto „Feuer Eis“ und ziehen einen musikalischen Spannungsbogen von Skandinavien bis Italien.

Die Dresdner Musikfestspiele wurden 1978 gegründet. Sie waren schon zu DDR-Zeiten das bekannteste Klassikfestival im Osten Deutschlands und präsentierten auch Stars aus dem Westen. Gleich zur Premiere kamen die Berliner Philharmoniker mit Herbert von Karajan an die Elbe.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beiden Hegenbarth-Künstlerstipendiaten des Jahres 2014 sind vorgestellt, deren vielversprechende Portfolios sich aus über 40 Bewerbungen hervorgetan hatten.

25.06.2018

Am morgigen Sonntag wird sie 85 Jahre, trotzdem strahlt Ursula Rzodeczko mit jugendlich wirkendem Gesicht, als sie über ihr Künstlerleben spricht. Es gibt noch Reibungen, die sie jung erhalten.

19.06.2018

Wer vor sieben Jahren daran gedacht hätte, dass in der so frisch wie mutig gestarteten Veranstaltungsreihe Feature-Ring einmal das 50. Konzert ausgerichtet werden würde, wäre vermutlich ungläubig belächelt worden.

09.02.2018
Anzeige