Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Uriah Heep kommen nach Dresden

Konzert im Alten Schlachthof Uriah Heep kommen nach Dresden

Seit fast 50 Jahren steht die britische Band Uriah Heep schon auf der Bühne. Die damaligen Mitbegründer des progressiven Hard Rock haben immer noch nicht genug: In diesem Jahr noch veröffentlichen sie ihr neues Album und touren damit auch durch Deutschland.

Voriger Artikel
Verschollenes Dokument der Kriegsjahre
Nächster Artikel
Max Raabes Werdegang zum Gentleman

Uriah Heep kommen am 14.November 2018 nach Dresden

Quelle: Heiko Roith

Dresden. Während ihrer Deutschlandtour geben die britischen Rocker von Uriah Heep im Herbst 2018 auch ein Konzert in Dresden. Gemeinsam mit The Zombies als Special Guest treten sie am 14. November im Alten Schlachthof auf. Die Mitbegründer des progressiven Hard Rock sind ihrem Markenzeichen, Mick Box’ Wah-Wah Gitarre und der Hammond Orgel, seit den 70er Jahren treu geblieben. Im Laufe ihrer Karriere haben Uriah Heep 25 Alben veröffentlicht und über 40 Millionen Tonträger verkauft. Neben Songs ihres neuen Albums „Living the Dream“, das im Herbst veröffentlicht werden soll, spielt die Band bei ihren Konzerten auch Klassiker wie „Lady in Black“, „Look at yourself“, „Gypsy“ und „Easy Livin’“.

Karten gibt es seit dem 15. Februar für 59,99 Euro auf konzertkasse-dresden.de oder eventim.de

Von DNN Redaktion

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr