Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Trotz Regen: Parov Stelar begeistert in Dresden
Nachrichten Kultur Regional Trotz Regen: Parov Stelar begeistert in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 15.08.2016
Elektroswing-Meister Parov Stlar Quelle: Anja Schneider
Anzeige
Dresden

Wer sagt eigentlich, dass Elektronik und Wasser nicht zusammen passen? Jeder der das behauptet, sollte am Freitagabend eines Besseren belehrt werden. Elektroswing-Meister Parov Stlar brachte mehr als 3000 Tanzbegeisterte in der Garde zum Zappeln - der Dauerregen störte dabei niemanden, kostenlose Regencapes gab es an jeder Ecke. Und bereits während der Vorband, den Placebo Flamingos, die sonst im Blue Note zuhause sind, wippten die Regenschirme auf der Tanzfläche zu souligem Jazz im Takt.

Parov Stelar in der Jungen Garde in Dresden

Dreiviertel neun betraten Parov Stelar und Band schließlich die Bühne. Auf seinem gut drei Meter hohen DJ-Pult im Hintergrund überließ er seiner sechsköpfigen Kombo die Show und konzentrierte sich auf seine eingängigen Rhythmen, die bereits fünf Minuten nach Konzertbeginn ausnahmslos jeden Besucher der Garde abholten. Gewohnt spektakulär verschmolzen Lichtshow, Animationswände, Bläser, Drumms, Gitarrenriffs und Electro-Beats des Meisters auf der Bühne, Cleo Panthers Gesang rundete hervorragend ab. Der Swing des frühen 20. Jahrhunderts kollidierte an diesem Abend einmal mehr mit House-, Electro- und vereinzelt sogar Trance-Musik, und brachte das Publikum ohne große Umwege in einen Tanz- und Partyrausch, der leider so schnell endete, wie er anfing.

Lesen sie eine vollständige Konzertrezension in der Montagsausgabe der DNN sowie bei DNN-Exklusiv.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beiden Hegenbarth-Künstlerstipendiaten des Jahres 2014 sind vorgestellt, deren vielversprechende Portfolios sich aus über 40 Bewerbungen hervorgetan hatten.

25.06.2018

Am morgigen Sonntag wird sie 85 Jahre, trotzdem strahlt Ursula Rzodeczko mit jugendlich wirkendem Gesicht, als sie über ihr Künstlerleben spricht. Es gibt noch Reibungen, die sie jung erhalten.

19.06.2018

Wer vor sieben Jahren daran gedacht hätte, dass in der so frisch wie mutig gestarteten Veranstaltungsreihe Feature-Ring einmal das 50. Konzert ausgerichtet werden würde, wäre vermutlich ungläubig belächelt worden.

09.02.2018
Anzeige