Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Seltenes Konzert - Glockenspiel in Porzellansammlung erklingt
Nachrichten Kultur Regional Seltenes Konzert - Glockenspiel in Porzellansammlung erklingt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:50 04.09.2017
Mit der königlichen Porzellansammlung gelangte das bis dahin gelegentlich im Japanischen Palais aktive Glockenspiel 1876 zunächst ins Johanneum und 1962 in den Zwinger. Quelle: Archiv
Anzeige
Dresden

Junge Musiker erwecken Mitte dieser Woche das historische Glockenspiel aus dem Japanischen Palais in der Dresdner Porzellansammlung zum Leben. Die beiden Konzerte sind ein besonderes Ereignis, da das außergewöhnliche Instrument aus dem 18. Jahrhundert sehr empfindlich ist und selten gespielt wird, wie die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) am Montag mitteilten. Das auf Alte Musik spezialisierte Ensemble Ac(c)orda präsentiere Mittwoch und Donnerstag mit eigens dafür komponierten Stücken das Glockenspiel Kurfürst August III. Zudem führen die Musiker eine eigens für diesen Anlass entstandene zeitgenössische Auftragskomposition auf.

Sachsens legendärer Kurfürst August der Starke (1670-1733) hatte das Glockenspiel 1730 in seiner Porzellanmanufaktur in Auftrag gegeben, die Fertigstellung aber nicht mehr erlebt. Wegen des komplizierten Brennvorgangs dauerte es acht Jahre, bis die gewünschten Harmonien erreicht waren.

Hofarchitekt Matthäus Daniel Pöppelmann entwarf das hölzerne, vier Meter hohe Gehäuse, das der Meissener Modelleur und Bildhauer Johann Joachim Kaendler ausführte. Die Installation des Glockenwerks dauerte weitere drei Jahre. Mit der königlichen Porzellansammlung gelangte das bis dahin gelegentlich im Japanischen Palais aktive Glockenspiel 1876 zunächst ins Johanneum und 1962 in den Zwinger.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Kaisermania am Elbufer Dresden - Termine für Roland Kaiser 2018 stehen fest

Nach erneut vier erfolgreichen Konzerten und trotz Regen nahezu 50 000 begeisterten Fans hat Roland Kaiser jetzt die Termine für seine Kaisermania 2018 veröffentlichen lassen. Der in Dresden so beliebte Schlagerstar wird am 3., 4. und am 10., 11. August 2018 wie gewohnt jeweils an zwei Freitagen und Sonnabenden bei den Filmnächten am Elbufer auftreten.

15.03.2018

Die beiden Hegenbarth-Künstlerstipendiaten des Jahres 2014 sind vorgestellt, deren vielversprechende Portfolios sich aus über 40 Bewerbungen hervorgetan hatten.

25.06.2018

Am morgigen Sonntag wird sie 85 Jahre, trotzdem strahlt Ursula Rzodeczko mit jugendlich wirkendem Gesicht, als sie über ihr Künstlerleben spricht. Es gibt noch Reibungen, die sie jung erhalten.

19.06.2018
Anzeige