Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+
Santana spielt bei den Filmnächten am Elbufer

90 Millionen verkaufte Tonträger Santana spielt bei den Filmnächten am Elbufer

Carlos Santana spielte schon auf dem Woodstock-Festival, viele Jahre später verschlägt es ihn nun auch nach Dresden. Seine Fans dürfen sich auf ein Open Air Konzert bei den Filmnächten am Elbufer mit Klassikern wie „Smooth“ und neuen Liedern freuen. Tickets gibt es bald im Vorverkauf.

Voriger Artikel
Tschechisch-Deutsche Kulturtage sind gerettet
Nächster Artikel
„Einer spinnt immer“

Der mexikanische Lation-Rock-Sänger Carlos Santana spielt bald auch auf einer Dresdner Bühne.

Quelle: Knight Bilham Photography

Dresden. Seit mehr als 40 Jahren tourt Carlos Santana mit seinem erfolgreichen Latin-Rock durch die Welt und verkaufte mehr als 90 Millionen Tonträger. Seine größten Hits präsentiert der charismatische Gitarrist nun im Sommer auch bei den Filmächten am Elbufer in Dresden. Am 19. August tritt er beim Open Air Event auf und gibt bekannte Songs wie „Smooth“ zum besten, das 1969 drei Monate lang auf Platz 1 der deutschen Charts lag. Fans des mexikanischen Musikers können sich auch auf Hits des neusten Albums „Power of Peace“ freuen. Der Vorverkauf startet am 9. Februar um 10 Uhr.

Von Katharina Jakob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr