Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Sänger Gunther Emmerlich wechselt die Seite - Ausflug in die Regie

Sänger Gunther Emmerlich wechselt die Seite - Ausflug in die Regie

Flirt mit der anderen Seite: Opernsänger und Entertainer Gunther Emmerlich ist mit Erfolg beruflich fremdgegangen. Für das Theater Vorpommern inszenierte er Albert Lortzings Oper „Der Wildschütz“.

Voriger Artikel
1. Lange Nacht der Theater startet am Sonnabend in Dresden
Nächster Artikel
Ausstellung im Stadtarchiv über Mühen des Messens

Gunther Emmerlich geht unter die Theaterregisseure.

„Das heißt nicht, dass ich ein neues Betätigungsfeld habe“, sagte der 67-Jährige am Mittwoch in Dresden. Erst nach vier Wochen Bedenkzeit habe er Ja zu dem Angebot und dem Stück gesagt, dass wegen der Verwirrung der Beziehungen kompliziert sei.

„Es hat viel Arbeit, aber auch Freude gemacht und mich den Stand der Regisseure noch mehr achten lassen.“ Sein „Wildschütz“ gefällt, wofür fünf bisher ausverkaufte und eine fast volle Vorstellung sprechen. Emmerlich spielt auch selbst mit: als Haushofmeister Pancratius. Offen ist, ob es beim „Seitensprung“ bleibt, wie die „Sächsische Zeitung“ Emmerlichs Ausflug nannte. Weitere Regiearbeiten seien „auf jeden Fall“ nicht ausgeschlossen. „Es ist aber nicht so, dass ich über eine völlig andere berufliche Ausrichtung zur anderen Seite nachdenke“, sagte er der dpa. „Ich schaue gelegentlich wieder vorbei.“

Dabei ist der Künstler mit Konzerten und Auftritten ausgelastet. Zudem schreibt er am dritten Buch mit biografischen Geschichten. „Es enthält weitere Anekdoten und Erdachtes, Erlebtes, Erlittenes und Ansichten.“ Sein Leben sei ja lang genug, „ich schreibe einfach weiter“, sagte Emmerlich, der fünf Jahre nach einer Herzoperation gesundheitlich fit ist. „Die Chirurgen haben gute Arbeit geleistet.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr