Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Richter und Baselitz stellen im Herbst in Dresden aus
Nachrichten Kultur Regional Richter und Baselitz stellen im Herbst in Dresden aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 09.09.2015
Gerhard Richter Quelle: dpa
Anzeige

Der gebürtige Dresdner Richter zeigt im Albertinum in „Streifen + Glas“ (14. September bis 5. Januar 2014) überwiegend dafür entstandene Arbeiten aus der Serie der Streifenbilder und Glasobjekte. Baselitz inszeniert im Residenzschlosses seine persönlichen „Hintergrundgeschichten“ (21. September bis 2. Dezember), die ihn mit den Dresdner Gemälden verbinden.

Richter interpretiert seit 2011 seine abstrakte Malerei mit Hilfe eines computergesteuerten Bildverfahrens neu. Das Werk „Abstraktes Bild“ von 1990 etwa wurde digital in 4069 Ausschnitte zerlegt, die Details gespiegelt, multipliziert, neu kombiniert und als bis zu zehn Meter lange horizontale Streifenbilder gedruckt. In der mit dem Kunstmuseum Winterthur (Schweiz) konzipierten Schau hat auch Richters jüngste Glasarbeit Premiere, eine Weiterentwicklung der Skulptur „9 stehende Scheiben“ von 2002/2010 in der Dresdner Galerie Neue Meister.

Der aus der Lausitz stammende Baselitz bringt in den unfertigen Paraderäumen des Schlosses eigene Werke mit Bildern zusammen, denen er in den 1950er Jahren in der Gemäldegalerie begegnete. Für die Schau ließ er großformatige Reproduktionen nach Kunstwerken von Raffael, Rembrandt, Friedrich oder Monet anfertigen, denen er Arbeiten aus den vergangenen 15 Jahren gegenüberstellt.

dpa/sn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige