Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Ostrale‘015 zeigt in Dresden Kunst aus 41 Ländern - Motto „Handle with care“

Ostrale‘015 zeigt in Dresden Kunst aus 41 Ländern - Motto „Handle with care“

Der frühere Dresdner Schlachthof ist für gut zwei Monate eine Kunsthalle. Dabei präsentiert sich der 9. Jahrgang der Ostrale‘015 noch internationaler.

Voriger Artikel
Stephanie Buck wird Direktorin des Dresdner Kupferstich-Kabinetts
Nächster Artikel
Museumsnacht Dresden: 50 Einrichtungen laden am Sonnabend zum Besuch
Quelle: dpa

Vom 10. Juli bis zum 27. September sind auf 25 000 Quadratmetern Werke von über 200 Künstlern aus 41 Ländern zu sehen, teilten die Organisatoren am Mittwoch mit. Unter dem Motto „Handle with care“ repräsentieren die Arbeiten deren Sichtweisen auf die Welt und die Auseinandersetzung mit Verfall und Erhalt der Umwelt.

phpf3585ec5f3201507081414.jpg

Der Jahrgang 2015 aud der Ostrale

Zur Bildergalerie

Die Schau wirft unter anderem einen künstlerischen Blick nach Afrika und Asien, aber auch nach Osteuropa. Sie ist eine Plattform für gestandene sowie junge und bisher nicht etablierte nationale und internationale Künstler, sagte eine Sprecherin. Das Spektrum der Arbeiten reicht diesmal von Malerei und Plastik über Video und Installation bis Fotografie und Performance. In einem Special sind zudem Werke von Graffiti-Künstlern zu sehen.

Zu sehen ist auch die Skulptur „Anything to say?“ von Davide Dormino, die in Paris und auf Weltreise zwischen Paris und Berlin für Meinungsfreiheit warb. Das 2007 begründete Kunstfestival wird von der Stadt gefördert und über Sponsoren finanziert. Im vergangenen Jahr kamen 19 000 Besucher in zehn Wochen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr