Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Nachwuchstag beim Dresdner Kreuzchor
Nachrichten Kultur Regional Nachwuchstag beim Dresdner Kreuzchor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 13.03.2017
Der Dresdner Kreuzchor ist auf Nachwuchssuche Quelle: Arno Burgi/dpa
Anzeige
Dresden

Der Dresdner Kreuzchor ist auf Nachwuchssuche: Potenziell interessierte Jungs und ihre Familien können an diesem Samstag das Alumnat und Domizil des weltberühmten Knabenchores besichtigen, Proben miterleben sowie Lehrer, Erzieher und Kruzianer befragen, wie das Chorbüro am Montag mitteilte. Die Bewerberzahlen sind nach wie vor hoch, angesichts der Ansprüche an die Sängerknaben aber nie genug, sagte Chorsprecher Christian Schmidt. „Das häusliche Musizieren ist ja nicht mehr so modern.“ Zudem ist das musikalische Können nur ein Aspekt.

„Die Jungs müssen gut singen können und musikalisch sein, aber auch gut in der Schule und fit für die Herausforderungen.“ Pro Jahr gibt es Bewerbungen aus ganz Deutschland, bis zu 24 Schüler werden zur Vorbereitung in die 3. Klasse aufgenommen. Die Aufnahmeprüfung erfolgt dann im Übergang zur 4. Klasse.

Dem Dresdner Kreuzchor gehören aktuell 132 Jungen zwischen 9 und 19 Jahre an. In erster Linie ist er für das kirchenmusikalische Leben in der Dresdner Kreuzkirche zuständig, tritt aber auch in aller Welt auf. Das Repertoire reicht vom Frühbarock bis zu Uraufführungen zeitgenössischer Musik.

dpa / jbü

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beiden Hegenbarth-Künstlerstipendiaten des Jahres 2014 sind vorgestellt, deren vielversprechende Portfolios sich aus über 40 Bewerbungen hervorgetan hatten.

25.06.2018

Am morgigen Sonntag wird sie 85 Jahre, trotzdem strahlt Ursula Rzodeczko mit jugendlich wirkendem Gesicht, als sie über ihr Künstlerleben spricht. Es gibt noch Reibungen, die sie jung erhalten.

19.06.2018

Wer vor sieben Jahren daran gedacht hätte, dass in der so frisch wie mutig gestarteten Veranstaltungsreihe Feature-Ring einmal das 50. Konzert ausgerichtet werden würde, wäre vermutlich ungläubig belächelt worden.

09.02.2018
Anzeige