Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Museum für Sächsische Volkskunst Dresden feiert hundertjähriges Bestehen
Nachrichten Kultur Regional Museum für Sächsische Volkskunst Dresden feiert hundertjähriges Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 09.09.2015
Quelle: dpa

Jenzen am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa. Obwohl die Besucherzahlen jährlich um 3000 bis 4000 steigen, habe das Haus noch zu wenig Aufmerksamkeit. Die zu den Staatlichen Kunstsammlungen gehörende Einrichtung steht anders als Zwinger, Schloss und Albertinum weniger im Fokus der Touristen. „Wir sitzen am Rand, aber werden immer mehr entdeckt“, sagte Jenzen.

So liegt die Besucherzahl aktuell schon um 2000 höher als Anfang September 2012. „Und das letzte Jahr war mit 35 000 Gästen das erfolgreichste seit der Wende.“Am Wochenende lockt das Museum mit einem großen Handwerkermarkt, wo Besucher Schmied, Glasbläser, Drechsler und Schnitzer über die Schulter schauen können. Mitarbeiter geben Auskunft über die Sammlung und auch die Jubiläumsausstellung zeichnet die Museumsgeschichte nach und zeigt Volkskunst vom handgemachten Spielzeug bis zu modernen Basteleien und Graffiti. 2014 dann ist Schluss mit der Jubelei, sagt Jenzen. „Wir machen eine Ausstellung zum Kriegspielen.“ Anlass ist der Beginn des Ersten Weltkriegs 1914. „Es geht um die Geschichte des Kriegsspielzeugs bis in die heutige Zeit.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!