Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Mit dem Kleid ins Museum: Junge Freunde feiern im Lipsius-Bau in Dresden
Nachrichten Kultur Regional Mit dem Kleid ins Museum: Junge Freunde feiern im Lipsius-Bau in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:34 09.09.2015
Im Kleid ins Museum: Nach der Ausstellung stieg die Party im Lipsius-Bau in Dresden. Quelle: Dominik Brüggemann

Livespeaker erklärten den Kunstinteressierten das fotografische Werk Richters und erzählten Wissenswertes über die Bildersammlung. Danach legten unter anderem Felix Räuber, Sänger der Band Polarkreis 18, und Christian Friedel, Schauspieler am Dresdner Schauspielhaus, gemeinsam Musik auf.

„Rund 300 Junge Freunde sind momentan bei uns Mitglied", berichtete Britta Sommermeyer am Rande der Veranstaltung gegenüber DNN-Online. Sie kamen am Freitag kostenlos in den Genuss der Musik und der Museumsführung außerhalb der üblichen Öffnungszeiten. Zwei Mal im Jahr lädt der Verein zu diesen Partys im Lipsius-Bau. Zusätzlich bietet der Verein regelmäßige Veranstaltungen zu den aktuellen Ausstellungen der SKD.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!