Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Missverständnis um Joe Cocker-Auftritt in Dresden

Missverständnis um Joe Cocker-Auftritt in Dresden

Das war eine kurze Freude für alle Fans von Joe Cocker: Ende August sollte der englische Sänger, der 1987 ein Konzert vor 85000 Menschen auf der heute nach ihm benannten Cockerwiese gespielt hatte, in der Jungen Garde auftreten.

Am Sonnabend hätte der Vorverkauf losgehen sollen. Doch der Auftritt ist geplatzt. Offenbar "ein Missverständnis", wie es vom Veranstalter gestern Abend entschuldigend hieß. Cocker, der im April und Mai auf Deutschlandtour ist, werde 2013 wohl auch zu keinem anderen Zeitpunkt in Dresden spielen. Da bleibt seinen Fans wohl nichts anderes, als weite Wege in Kauf zu nehmen. Am 16. April singt der 68-Jährige in Leipzig, am 23. Mai in Zwickau.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 25.01.2013

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr