Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Metallica spielen im April 2018 in Leipzig – Vorverkaufstart nächste Woche
Nachrichten Kultur Regional Metallica spielen im April 2018 in Leipzig – Vorverkaufstart nächste Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:37 16.03.2017
Archivfoto  Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

 Was für ein Kracher: Metallica werden im Frühjahr 2018 ein Konzert in Leipzig spielen. Wie Veranstalter Argo am Donnerstag mitteilte, plant die Thrash-Metal-Legende im Rahmen ihrer „World Wired“-Tournee am 30. April 2018 in der Arena Leipzig aufzuschlagen und dort ein Konzert zu geben. Neben der Messestadt stehen für die Band aus San Francisco noch sechs weitere Stationen in Deutschland und Österreich auf dem Programm – in Köln, Mannheim, Hamburg, Wien, Stuttgart und München.

Der Vorverkauf für das Konzert in Leipzig beginnt am 24. März 2017 um 10 Uhr unter anderem im Foyer des LVZ-Medienhauses, in der Ticketgalerie und in allen LVZ-Geschäftsstellen. Zudem ist auch die gebührenfreie Tickethotline 0800 2181-050 geschaltet.

Es werde definitiv keine Zusatzshows geben, hieß es weiter. Dafür erhalten alle Ticketkäufer das aktuelle, erst im November veröffentlichte Album „Hardwirded… To Self-Destruct“ dazu – wahlweise als physischer Tonträger oder Digitalkopie, teilte Argo-Konzerte mit.

Aktuell tourt die Band in Nord- und Südamerika, dort sind nahezu alle Konzerte ausverkauft. Seit Gründung 1981 haben Metallica elf Studioalben veröffentlicht, vor allem die ersten fünf gelten als Meilensteine des Genres. Spätestens seit Veröffentlichung ihres selbstbetitelten, unter Fans aber eher als „Black Album“ bekannten Longplayers 1991, von dem weltweit fast 30 Millionen Kopien verkauft wurden, gehört die Band zu den Superstars der Musikwirtschaft.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beiden Hegenbarth-Künstlerstipendiaten des Jahres 2014 sind vorgestellt, deren vielversprechende Portfolios sich aus über 40 Bewerbungen hervorgetan hatten.

25.06.2018

Am morgigen Sonntag wird sie 85 Jahre, trotzdem strahlt Ursula Rzodeczko mit jugendlich wirkendem Gesicht, als sie über ihr Künstlerleben spricht. Es gibt noch Reibungen, die sie jung erhalten.

19.06.2018

Wer vor sieben Jahren daran gedacht hätte, dass in der so frisch wie mutig gestarteten Veranstaltungsreihe Feature-Ring einmal das 50. Konzert ausgerichtet werden würde, wäre vermutlich ungläubig belächelt worden.

09.02.2018
Anzeige