Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Lesung mit Clemens Setz im Hygiene-Museum fällt aus
Nachrichten Kultur Regional Lesung mit Clemens Setz im Hygiene-Museum fällt aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 22.05.2018
Clemens Setz Quelle: Max Zerrahn/PR
Anzeige
Dresden

Die für den heutigen Dienstagabend geplante Veranstaltung mit dem Autor Clemens Setz im Deutschen Hygiene-Museum Dresden muss ausfallen. Grund sei ein familiärer Notfall, teilte das Museum am Vormittag mit. Eine Ersatzveranstaltung ist nicht geplant.

Von fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im vorigen Jahr hat Sachsen erstmals menschliche Gebeine aus einem Völkerkundemuseum an ein Herkunftsland zurückgegeben. Noch 2018 sollen weitere Rückgaben folgen. Wie das Wissenschaftsministerium mitteilte, gibt es Rückgabeforderungen aus Namibia, Neuseeland und Australien.

22.05.2018

Menschenrassen gibt es nicht, doch in unserer Vorstellung ist dieses Konzept immer noch verankert. „Schuld“ haben die Aufklärer, die Wege suchten, den Menschen zu enträtseln und zu katalogisieren: Neue Sonderausstellung „Rassismus – Die Erfindung der Menschenrassen“ im Hygiene-Museum Dresden.

19.05.2018
Regional Keine Zukunft in Dresden? - Ostrale vor dem Umzug nach Chemnitz

Die Ostrale, bislang Dresdens große Ausstellung für zeitgenössische Kunst, steht vor dem Umzug nach Chemnitz. Sowohl die dortige Stadtverwaltung als auch die Ostrale-Chefin Andrea Hilger bestätigten das am Donnerstag, ohne auf Detailfragen einzugehen. Vor allem der Streit um die Sanierung des Dresdner Ostrale-Domizils, der Futterställe im Ostragehege, dürfte den Ausschlag gegeben haben.

18.05.2018
Anzeige