Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
LackStreicheKleber Festival für urbane und zeitgenössische Kunst

Ab Dienstag LackStreicheKleber Festival für urbane und zeitgenössische Kunst

Vom 1. bis zum 12. August findet bereits zum vierten Mal das „LackStreicheKleber“-Festival in und um Dresden statt. Das Festival für urbane Kunst möchte Gäste mit einem umfangreichen Programm und ausgefallenen Orten begeistern.

Das „LackStreicheKleber“-Festival findet bereits zum vierten Mal in Dresden statt.
 

Quelle: Lack.Streiche.Kleber

Dresden.  Vom 1. bis zum 12. August findet bereits zum vierten Mal das „LackStreicheKleber“-Festival in und um Dresden statt. Das Festival für urbane Kunst möchte Gäste mit einem umfangreichen Programm und ausgefallenen Orten begeistern. Beginn der fast zweiwöchigen Programmreihe ist die Eröffnung der Ausstellung „El Rayador feat. Mural Illegal“ im Ausstellungsraum „Hole of Fame“ auf der Königsbrücker Straße 39. Die Ausstellung von Kuratorin Martina Remlinger wagt einen Blick in die bisher wenig beleuchtet Geschichte der Urban Art in Zeiten des real existierenden Sozialismus. Viele weitere Veranstaltungen, weitere Ausstellungen Diskussionen, Führungen Performances, Vorträge oder Workshops werden folgen bis zum 12. August.

Mehr Informationen und das gesamte Programm sind im Netz unter www.lackstreichekleber.de erhältlich.

awo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr