Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Heinrich Schütz Musikfest eröffnet – Musik für den Frieden
Nachrichten Kultur Regional Heinrich Schütz Musikfest eröffnet – Musik für den Frieden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 06.10.2018
Logo des Musikfestes. Quelle: PR

Das Heinrich Schütz Musikfest in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen will im 20. Jahr seines Bestehens eine Botschaft des Friedens verkünden. „Der Idealist und Friedenskämpfer Pablo Casals soll einmal gesagt haben, dass "alle gute Musik Frieden stiftet". Nun schafft Musik per se keinen Frieden, aber sie kann eine gewaltige Verbündete dabei sein“, erklärte Intendantin Christina Siegfried am Freitagabend bei der Eröffnung des Festivals in der Marienkirche von Weißenfels. Zum Auftakt waren die Sopranistin Dorothee Mields und die Lautten Compagney Berlin zu erleben.

Das Festival steht in diesem Jahr unter dem Motto „Verley uns Frieden“ und kombiniert Werke aus dem Barock mit Kompositionen aus der Zeit des Ersten Weltkrieges und den Jahren danach. Bis zum 14. Oktober sind rund 40 Veranstaltungen in Bad Köstritz, Dresden, Gera, Lützen, Weißenfels und Zeitz geplant.

Heinrich Schütz (1585–1672) gilt in der Musikwelt als bedeutendster deutscher Komponist des Frühbarock und erster deutscher Tonschöpfer von europäischem Rang. Schütz kam 1585 in Bad Köstritz (Thüringen) zur Welt. 1590 übersiedelte die Familie nach Weißenfels. Die beiden Orte in Thüringen und Sachsen-Anhalt sind heute Pilgerstätten für Schütz-Fans aus aller Welt. Später wirkte Heinrich Schütz als Kapellmeister in Dresden. Unter seiner Führung erlebte die heutige Staatskapelle Dresden ihre erste Blütezeit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am diesjährigen Tag der Deutschen Einheit hat Satiriker Jan Böhmermann seine Sendung „Neo Magazin Royale“ in der Staatsoperette Dresden aufgezeichnet. Musikalische Unterstützung holte er sich aus der Region.

06.10.2018

Bluesrock vereint sich mit Soul, wenn die New Yorkerin Dana Fuchs am 5. Oktober in die Tante Ju kommen wird. Alles bissfest und vom Leben gezeichnet. Die 42-Jährige veröffentlicht seit 15 Jahren Platten und ist seit 20 Jahren musikalisch in der Spur. Sie stand auch schon in der Hauptrolle der Janis Joplin auf einer New Yorker Off-Broadway-Bühne.

04.10.2018

Mit dem Kunstbauerkino in Großhennersdorf feiert eine Institution der Kinoszene in Ostsachsen ihren 25. Geburtstag. Von diesem Freitag bis Sonntag ist deshalb eine Party mit Filmen, einer Ausstellung, Kabarett, einem Quiz und mehr geplant, wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten.

04.10.2018