Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Gut 2000 Besucher in den Dresdner Ateliers

Künstlerbund Gut 2000 Besucher in den Dresdner Ateliers

Auch dieses Jahr war die Reihe Offene Ateliers eine erfolgreiche Veranstaltung. Dem Künstlerbund Dresden zufolge waren mehr als 2000 Interessierte unterwegs, die durch die Dresdner Ateliers schlenderten.

Voriger Artikel
Der besiegte Terror
Nächster Artikel
Anne-Sophie Mutter und das London Philharmonic Orchestra in der Frauenkirche

Anita Voigt (2.v.l.) im Atelierhaus Schützenhofstraße.

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. Auch dieses Jahr war die Reihe Offene Ateliers eine erfolgreiche Veranstaltung. Dem Künstlerbund Dresden zufolge waren mehr als 2000 Interessierte unterwegs, die durch die Dresdner Ateliers schlenderten. „Das beständige Interesse der Dresdner an ihren Kunstschaffenden ist großartig und zeigt gleichermaßen die Bedeutung der offenen Ateliers als Kontakt- und Kunstvermittlungsbörse“, erklärte Torsten Rommel, Geschäftsführer des Künstlerbundes. Im nächsten Jahr laden offenen Ateliers die Dresdner am 19. November ein.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr