Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Drewag legen Konzept vor: Kulturkraftwerk Mitte soll Windräder aufs Dach bekommen
Nachrichten Kultur Regional Drewag legen Konzept vor: Kulturkraftwerk Mitte soll Windräder aufs Dach bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 09.09.2015
Auf dem Gelände des ehemaligen Kraftwerks Mitte geht es bald los. Quelle: Stadt Dresden
Anzeige

Die Pläne des Energieversorgers stehen im Zusammenhang mit dem Bau des Kulturkraftwerks Mitte, für das eine energieautarke Versorgung angestrebt wird.

Die Windräder könnten Teil eines Energieparcours sein, der über das Kraftwerksgelände führt, heißt es in dem Konzept der Drewag. Auf dem Abspannturm soll aber auch in rund 40 Metern Höhe eine Aussichtsplattform entstehen, die den Besuchern des Kulturkraftwerkes eine phänomenale Aussicht über die Dresdner Altstadt bietet.

Termine für die Renovierung des Abspannturmes stehen noch nicht fest. Dafür haben die Stadtwerke bereits mit der Sanierung eines Gebäudes auf dem Kraftwerksareal begonnen. Ein weiteres Haus wird ab Herbst saniert, im nächsten Jahr soll der Startschuss für einen Anbau an das Energiemuseum fallen.

Was Stesad, Drewag und Stadt am Standort des ehemaligen Kraftwerkes Mitte planen, lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der DNN vom 18. Juni und bei

.

tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige