Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner Societaetstheater geht für drei Monate auf „Auswärtsspiele“

Umbau Dresdner Societaetstheater geht für drei Monate auf „Auswärtsspiele“

Das Dresdner Societaetstheater an der Dreikönigskirche geht ab Januar auf ein ausgedehntes „Auswärtsspiel“. Da im Haus dringende Sanierungsarbeiten anstehen, ziehen mehrere Stücke in andere Bühnen um.

Voriger Artikel
Das tjg bringt Ulrich Hubs Schauspiel-Version vom „Rübchen“-Märchen heraus
Nächster Artikel
Der fünfte Kurzfilmtag feiert in Dresden das Jagdfieber

Durchgang zum Societaetstheater auf der Hauptstraße

Quelle: Flechtner (Archiv)

Dresden. Das Dresdner Societaetstheater an der Dreikönigskirche geht ab Januar auf ein ausgedehntes „Auswärtsspiel“. Da im Haus dringende Sanierungsarbeiten anstehen, ziehen mehrere Stücke in andere Bühnen um. „Neben dem Staatsschauspiel, welches uns sehr günstige Konditionen bei einem Gastspiel einräumte, gilt unser besonderer Dank dem Theaterkahn, der direkt nach Bekanntwerden der Schließzeit auf uns zukam und sich bereit erklärte, drei Inszenierungen des Societaetstheaters in seinen Januar- und Februarspielplan aufzunehmen“, teilte das Haus mit.

„Die Auswärtstermine helfen dem Haus, sich in einer nicht einfachen Schließzeit weiter in Dresden zu präsentieren. Es ist gut zu sehen, dass andere Häuser uns dabei unterstützen“, freut sich Geschäftsführer Andreas Nattermann.

Gespielt wird in der Pause auf dem Theaterkahn, im Kleinen Haus, im Beatpol und im Festspielhaus Hellerau. Am 1. April will das Societaetstheater zur Langen Nacht der Theater wieder öffnen.

Die auswärtsspiele auf einen Blick:

Im THEATERKAHN:

DER VORNAME, 7. und 8. Januar 2017, 18 Uhr

WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?, 27. und 28. Januar 2017, 20 Uhr

DER GOTT DES GEMETZELS, 17. und 18. Februar 2017, 20 Uhr

Im Kleinen Haus:

Storyteller BEN HAGGARTY, 19. Januar 2017, 20 Uhr

Im Beatpol:

Bowie 70!/LOVING THE ALIEN., 8. Januar 2017 im Beatpol, 20 Uhr

Im Festspielhaus Hellerau:

DAS FREMDE – ALIENIdentität, 21. und 22. 01. 2017, 20 Uhr

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur News

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr