Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Dresdner Hygiene-Museum kann 20 seltene Wachsmoulagen restaurieren
Nachrichten Kultur Regional Dresdner Hygiene-Museum kann 20 seltene Wachsmoulagen restaurieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:12 09.09.2015
Diese Wachsmoulage zeigt eine Hautkrankheit bei einem jungen Mädchen. Quelle: dpa
Anzeige

Die betreffenden Wachsstücke weisen nach Angaben des Hygiene-Museums gravierende Schäden, etwa Oberflächenverschmutzungen, Schimmelbefall und Risse, auf, die eine sofortige Restaurierung nötig machen.

Mit mehr als 2000 Objekten besitzt das Hygiene-Museum eine der größten Sammlungen von Wachsmoulagen weltweit. Sie kamen seit der Gründung des Museums 1912 als Anschauungsobjekte in Ausstellungen und Kampagnen der Gesundheitsaufklärung zum Einsatz.

cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige