Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Dresdner Humorfestspiele: Rainald Grebe kommt mit einmaligem Soloprogramm
Nachrichten Kultur Regional Dresdner Humorfestspiele: Rainald Grebe kommt mit einmaligem Soloprogramm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 09.09.2015
Von Stefanie Kaune
Rainald Grebe beehrt die Dresdner Humorfestspiele. (Archiv) Quelle: Stephan Lohse
Anzeige

Eigens für das Festival hat Grebe sogar ein Soloprogramm komponiert. „Offene Hose – zum ersten und zum letzten Mal“ heißt das Stück, dass er erstmals und gleichzeitig zum letzten Mal im Alten Schlachthof aufführen wird. Denn das Stück ist ausschließlich für die Besucher des Festivals vorgesehen.

Die Humorfestspiele finden vom 19. bis 22. März statt. Dabei treten an vier Tagen auf fünf Bühnen über 50 Spaßkünstler auf. Darunter Michael Mittermeier, Torsten Sträter, Dietmar Wischmeyer, Willy Astor und Ingmar Stadelmann. Großer Abschlusshöhepunkt des Festivals: die Humorendzone – Die große Abschlussgala. Dort wird Olaf Schubert, der Schirmherr des Festivals, den güldenen August an den besten Nachwuchshumoristen überreichen.

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beiden Hegenbarth-Künstlerstipendiaten des Jahres 2014 sind vorgestellt, deren vielversprechende Portfolios sich aus über 40 Bewerbungen hervorgetan hatten.

25.06.2018

Am morgigen Sonntag wird sie 85 Jahre, trotzdem strahlt Ursula Rzodeczko mit jugendlich wirkendem Gesicht, als sie über ihr Künstlerleben spricht. Es gibt noch Reibungen, die sie jung erhalten.

19.06.2018

Wer vor sieben Jahren daran gedacht hätte, dass in der so frisch wie mutig gestarteten Veranstaltungsreihe Feature-Ring einmal das 50. Konzert ausgerichtet werden würde, wäre vermutlich ungläubig belächelt worden.

09.02.2018
Anzeige