Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Das Rücklicht ist kein Morgenrot – Kabarett im Kino

Kabarett Das Rücklicht ist kein Morgenrot – Kabarett im Kino

Zum Kabarett im Kino in der JohannStadthalle kommen dieses Mal Ellen Schaller und Gerd Ulbricht mit ihrem Programm „Das Rücklicht ist kein Morgenrot“.

Voriger Artikel
Überschäumend aufgequirlt: „Leonce und Lena“ am Dresdner tjg
Nächster Artikel
Dresdner Nachwuchs-Trio will beim Bandclash überzeugen

Ellen Schaller und Gerd Ulbricht wollen das Publikum zum Lachen bringen.

Quelle: Ellen Schaller

Dresden. Am Freitag, den 26. Januar, ab 19 Uhr kommen Ellen Schaller und Gerd Ulbricht mit ihrem Programm „Das Rücklicht ist kein Morgenrot“ zum Kabarett ins Kino in der JohannStadthalle (Holbeinstraße 68).

Das Programm handelt von der Unfähigkeit und Verlogenheit unserer Politiker-Kaste genauso, wie von den kleinen Notlügen und Bosheiten am häuslichen Herd. Musikalisch wird der Abend von Schaller an der Gitarre und Ulbricht am Bass unterstützt.

Karten sind für 14,20 Euro an den Reservix-Vorverkaufsstellen und der JohannStadthalle sowie an der Abendkasse für 16,40 Euro erhältlich. Reservierungen können unter der Tickethotline 0151/65 71 30 26 getätigt werden.

Von aml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von DNN.de spielen! mehr