Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Boybands Forever – Oliver Pocher lädt in den Kulturpalast
Nachrichten Kultur Regional Boybands Forever – Oliver Pocher lädt in den Kulturpalast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 21.01.2018
Boybands Forever in Aktion. Quelle: PR
Dresden

Unter diesem Titel will Comedy-Ikone Oliver Pocher die Dresdner am 16. Februar ab 20 Uhr in den Konzertsaal im Kulturpalast, Schloßstraße 2, entführen. Pocher nimmt seine Gäste mit auf eine Reise durch die Hits der größten Boygroups aller Zeiten, von „Take That”, über „Backstreet Boys” und „N´Sync“ bis Neuzugänge wie „One Direction”. Die Besucher erleben zwei Stunden Popsongs, Choreographie, Dancemoves und Styles, welche die Ära der Boybands und Kreischkonzerte tausender Mädchen maßgeblich prägten. Tickets gibt es unter www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Donnerstag, dem 25. Januar, findet um 18.30 Uhr im Albertinum, Tzschirnerplatz 2, der Vortrag „Vom Gulden zum Guldengroschen – Die sächsische Münzpolitik im ersten Drittel des 16. Jahrhunderts“ statt.

21.01.2018

Sein Talent ist klar z erkennen, nicht zuletzt im Umgang mit dem Publikum. Torsten Sträter, der aus dem Ruhrgebiet kommt, hat auch in Dresden zahlreiche Fans. Bevor er Slammer und dann Comedian wurde, hat er als Herrenschneider und später bei einer Spedition gearbeitet. Deshalb, sagt Sträter, unterhält er sich auch selbst bestens auf der Bühne. „Das ist soviel besser als arbeiten.“

19.01.2018

Gleich vier ganz neue Choreografien waren auf der Studiobühne der Landesbühnen Sachsen in Radebeul zu sehen. In „Fly sein“ haben sich Tänzer der Compagnie als Choreografen erprobt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

19.01.2018