Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Band Rumpelstil bringt Taschenlampenkonzert nach Dresden
Nachrichten Kultur Regional Band Rumpelstil bringt Taschenlampenkonzert nach Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 09.09.2015
Eigentliche Stars der Konzerte sind die Kinder mit ihren Taschenlampen, findet die Band Rumpelstil. Am Freitag und Sonnabend tritt sie in Dresden auf. Quelle: Uwe Hauth
Anzeige

All jenen, die sich unter dem Begriff Taschenlampenkonzert nichts vorstellen können, erklärt die Band ihr Showkonzept folgendermaßen: "Die Taschenlampenkonzerte sind swingende und rockende Abendkonzerte für die ganze Familie." Dabei dürfe laut mitgesungen, wild getanzt und kunstvoll herum geleuchtet werden. Nach dem Einbruch der Dunkelheit würden dann die Kinder mit ihren Taschenlampen zu den eigentlichen Stars des Konzertes. Seit 2003 ist die Band deutschlandweit auf Tour. Auch in Dresden hat das bekannteste Showkonzept der Truppe inzwischen schon Tradition und findet bereits zum elften Mal statt.

Die Konzerte beginnen jeweils um 19 Uhr. Der Einlass startet um 17 Uhr. Für beide Termine sind noch Karten verfügbar. Die Tickets kosten im Vorverkauf 11,45 Euro und können an allen Vorverkaufsstellen, unter der Nummer 0351/ 26353526 sowie im Internet erworben werden.

http://www.rumpelstil.de/

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 02.09.2014

ssp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die beiden Hegenbarth-Künstlerstipendiaten des Jahres 2014 sind vorgestellt, deren vielversprechende Portfolios sich aus über 40 Bewerbungen hervorgetan hatten.

25.06.2018

Am morgigen Sonntag wird sie 85 Jahre, trotzdem strahlt Ursula Rzodeczko mit jugendlich wirkendem Gesicht, als sie über ihr Künstlerleben spricht. Es gibt noch Reibungen, die sie jung erhalten.

19.06.2018

Wer vor sieben Jahren daran gedacht hätte, dass in der so frisch wie mutig gestarteten Veranstaltungsreihe Feature-Ring einmal das 50. Konzert ausgerichtet werden würde, wäre vermutlich ungläubig belächelt worden.

09.02.2018
Anzeige