Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Regional Andreas Altmann erhält Literaturpreis 2012 des sächsischen Kunstministeriums
Nachrichten Kultur Regional Andreas Altmann erhält Literaturpreis 2012 des sächsischen Kunstministeriums
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:09 09.09.2015
Anzeige

Die Dichtung des 1963 in Hainichen nordöstlich von Chemnitz geborenen Mannes, der heute in Berlin lebt, zeichne sich durch magische Bildkraft und einen unaufdringlichen Ton aus. Der mit 5500 Euro dotierte Preis soll im Herbst übergeben werden.

Eine Jury hatte die Entscheidung getroffen. Altmann veröffentlichte bisher sieben Gedichtbände und gab unter anderem die Anthologie „Es gibt eine andere Welt. Neue Lyrik aus Sachsen“ heraus.

Altmann ist nach Thomas Böhme (2006), Undine Materni (2008) und Jens Wonneberger (2010) der vierte Preisträger der in den Vorjahren als Literaturförderpreis bezeichneten Auszeichnung.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige